Airlinehandling

Mit einem Frachtaufkommen von knapp 2,1 Millionen Tonnen (im Jahr 2016) ist FRA der führende Fracht-Flughafen in Europa. Und auch weltweit zählt er zu den Top 10. Indikator für die nach wie vor zunehmende Bedeutung dieses Standortes ist die geplante Erweiterung des Flughafens um ein drittes Terminal, dessen Fertigstellung in 2022 geplant ist.

Generell

  • Export-, Import- und Transitfrachthandling
  • Eigenes Abfertigungssystem (Cargo-IMP-Standard und C2K konform)
  • Dokumentenhandling
  • AWB-Check, Manifestierung, Lieferscheine, Schadensberichte, Inkasso
  • DGR-Check gemäß IATA-Norm
  • Sicherheitsrelevante Überprüfungen
  • Spezielles Handling für Expressfracht, DGR, VUN, VAL, PER, AVI
  • Zolldeklarationen und -dokumentationen T1/NCTS
  • Zollfreilager
  • PTemporäre Einlagerung
  • Palettenauf- und -abbau
  • Individuelle, kundenspezifische Logistikdienste
  • Trucking der Fracht im In- und Ausland
  • ULD-Leergutverwaltung
  • Messaging nach Cargo-IMP-Standard (alle Versionen)